Aktuelles Intern Kontakt Impressum Anmeldung
 
 
Einleitung
Institut
Vorstand des Institutes
FunktionsträgerInnen
des Institutes
Ausschüsse / Kommissionen
Mitglieder
Ehrenmitglieder / Mitglieder
AusbildungskandidatInnen
Lehr- und KontrollanalytikerInnen, LehrtherapeutInnen und SupervisorInnen
Ausbildung
Vertiefte Ausbildung / Semesterprogramm
Pflichtveranstaltungen
Wahlveranstaltungen
Termine Basiscurriculum
Erstinterview- und DPV-Seminare
Technisch-kasuistische Seminare
KJP-Veranstaltungen
Weitere Veranstaltungen
Gebührenordnung
Ambulanz / Termine
Erwachsene
Kinder- und Jugendliche
Information
Fachbereich AP
Fachbereich TFP
Fachbereich KJP
Fachbereich HFPA
Ambulanz / Erwachsene
Ambulanz / Kinder- und Jugendliche
KandidatInnensprecherInnen
Weiterführende Links
 
 
Ausbildung    Gebührenordnung

In Anlehnung an die höheren Kassensätze wurde die Gebührenordnung in einigen Positionen verändert.

LeistungPreis
Jahresbeitrag Mitglieder
auf das Konto des Institutes zu überweisen
216,00 €
Jahresbeitrag Mitglieder mit Rentenstatus
auf das Konto des Institutes zu überweisen
108,00 €
Bewerbungs- und Bearbeitungsgebühr
auf das Konto des Institutes zu überweisen
38,00 €
Monatsgebühr für Psychologen in Ausbildung nach dem PsthG
auf das Konto des Institutes zu überweisen
128,00 €
Monatsgebühr für Ärzte und Psychologen
auf das Konto des Institutes zu überweisen
128,00 €
Einzelzertifikat
beim Lehrtherapeuten oder Dozenten zur Überweisung auf das Institutskonto zu entrichten
26,00 €
Einzelselbsterfahrung / Lehranalyse und Einzelsupervision (50 Min.) *
beim Lehrtherapeuten zu begleichen
80,00 bis 90,00 €
Selbsterfahrungsgruppe und Gruppensupervision (50 Min.) *
beim Lehrtherapeuten zu begleichen
20,00 bis 40,00 €
Erstinterview und Vorgespräch zur Selbsterfahrung / Lehrananalyse *
beim Lehrtherapeuten zu begleichen
80,00 bis 90,00 €
Prüfungsgebühr für Vorkolloquium (theoretische Prüfung)
nach Rechnungslegung vor der Prüfung auf das Konto des Institutes zu überweisen
160,00 €
Prüfungsgebühr für Abschlusskolloquium (mündliche Staatsprüfung)
nach Rechnungslegung vor der Prüfung auf das Konto des Institutes zu überweisen
350,00 €
Nebenkosten des Lehrtherapeuten oder Dozenten
(Lehrmaterial, Seminarraummiete, Organisationskosten, Spesen bei notwendigen Übernachtungen) werden gesondert von ihm berechnet
Gebühr für Gasthörer pro Unterrichtsstunde
nach Rechnungslegung auf das Konto des Institutes zu überweisen
15,00 €

(* Gebühr ist frei verhandelbar; Richtsätze orientieren sich an sich an den aktuellen Kassensätzen)

 
© WEB PRO MEDICO 2005-2017 Letzte Aktualisierung dieser Seite am 26.06.2016